Am 16. Oktober 2018, ab 10 Uhr, findet ein ergänzender Erörterungstermin im Planfeststellungsverfahren für den Bauabschnitt 2.2 der A 281 statt. Dabei geht es um die Einwendungen zur Schalltechnischen Untersuchung Gesamtlärm (Gesamtlärmgutachten). Ort des Geschehens ist der Große Saal des Bürgerhauses Obervieland, Alfred-Faust-Straße 4, 28279 Bremen.

Dieser Termin wurde in einer Öffentlichen Bekanntmachung vom 11.9.2018 angekündigt.